Kategorie: Recht

Wenn das Betriebsgeheimnis das
Unternehmen verlässt

oder warum „weiter so“ ziemlich teuer werden kann.

1. Juni 2021
Olivier Le Moal / AdobeStock

Europäischer Gerichtshof kippt den US-EU-Datendeal „Privacy Shield“

Dürfen Firmen wie Facebook, Google oder Yahoo personenbezogene Daten bzw. Nutzerdaten aus Europa in die USA übertragen? Die Historie Diese Frage beschäftigt auf Betreiben des Österreichers Max Schrems seit 2013 die Justiz. Nach den Enthüllungen eines gewissen Edward Snowden und...

Sebastian Schütt / 16. Juli 2020

Mehrwertsteuersenkung – Warum Sie schnell Ihren Zählerstand fotografieren sollten

Sind Sie nicht zum vollen Vorsteuerabzug berechtigt z. B. als privater Endkunde oder umsatzsteuerfrei Vermietender? Dann sind die nachfolgenden Ausführungen für Sie relevant. Mehrwertsteuersenkung Seit knapp einer Woche gilt in Deutschland ein veränderter Mehrwertsteuersatz. Bis (vorerst) zum 31. Dezember 2020...

Sebastian Schütt / 9. Juli 2020
© vchalup // AdobeStock

Corona-Epidemie: Hamburger Schutzschirm

Eckpunkte „Hamburger Schutzschirm für Corona-geschädigte Unternehmen“

Carsten Deecke / 20. März 2020
qimono / pixabay

Das bringt der Oktober …

Internetbasierte Fahrzeugzulassung Zum Herbst 2019 wird die i-Kfz (internetbasierte Kraftfahrzeugzulassung) weiter vorangetrieben. Konkret können zukünftig uneingeschränkt (d.h. unabhängig vom Zulassungsbezirk) Erstzulassungen, Wiederzulassungen und Umschreibungen von Fahrzeugen – auch Adressänderungen – online und damit ohne persönliches Erscheinen auf dem Amt vorgenommen...

Sebastian Schütt / 2. Oktober 2019
ArtTower / pixabay

Das bringt der September …

PSD 2 – Online-Bankgeschäfte werden sicherer Die EU-Zahlungsdienstrichtlinie 2 führt ab dem 14.09.2019 zu höheren Sicherheitsstandards im Online-Banking. Vorläufig gilt die Zahlungsrichtlinie nicht zwingend für alle Transaktionen, da die Implementierung, insbesondere bei Internet-Bestelldienstleitern, noch weitere Zeit in Anspruch nehmen wird....

Sebastian Schütt / 3. September 2019

Das bringt der Juli …

Obergrenze für sozialversicherungspflichtiges Einkommen auf € 1.300,- angehoben Mit Juli 2019 wird für Arbeitnehmer, die sich mit ihrem monatlichen Lohn in einer sozialversicherungspflichtigen Gleitzone befinden (Midi-Jobber), eine neue Obergrenze eingeführt. Verdient der Arbeitnehmer in einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis nunmehr zwischen €...

Sebastian Schütt / 11. Juli 2019