Kategorie: Steuern

Steueroasen adé! Internationaler Bankdatenaustausch erleichtert die Jagd auf Steuerhinterzieher

Seit einigen Jahren löst der geplante internationale Austausch von Steuerdaten immer wieder politische Diskussionen aus. Die angestrebte Transparenz ist nun zur Rechtswirklichkeit geworden. Zahlreiche als Steueroasen bezeichnete Staaten – so auch die Schweiz und Liechtenstein – haben sich auf massiven...

20. Februar 2017
Bild: © fotogestoeber / Fotolia

Verlustverrechnungsbeschränkungen bei vermögensverwaltenden Personengesellschaften?

Die sinngemäße Anwendung des § 15a EStG auf Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft wirft in der praktischen Umsetzung Fragen auf, gewährt jedoch unter bestimmten Umständen steuerliches Optimierungspotenzial.

Franziska Töbelmann / 30. November 2016
Bild: © rainer_81 / Fotolia

Was bedeutet der „Brexit“ für Arbeitnehmer?

Mit Blick auf das Thema Brexit ist derzeit nur sicher, dass noch nichts sicher ist. Bislang wurde der entscheidende „Artikel 50 EUV“ noch nicht initiiert. Der Londoner High Court hat kürzlich zudem entschieden, dass das britische Parlament einem solchen einschneidenden...

Dipl.-Ökon. Dr. Simone Wick / 14. November 2016
Bild: © ptyphoto / Fotolia

Neues DBA mit den Niederlanden

Die Regelungen des neuen DBA mit den Niederlanden kommen erstmals ab 2016/2017 zur Anwendung und beinhalten wesentliche Änderungen zum derzeitigen Rechtsstand.

Dipl.-Ökon. Dr. Simone Wick / 27. Oktober 2016
Bild: © Argus / Fotolia

Haftungsfalle Minijobber – Entgeltüberschreitungen richtig handhaben

Bei Minijobbern können sich aus der Zusammenrechnung mehrerer Jobs Schwierigkeiten und auch Haftungsfallen für den Arbeitgeber ergeben

Sabine Boldt / 27. Oktober 2016
Bild: © Daniel Ernst / Fotolia

Darlehensverhältnisse zwischen Angehörigen

Ist die Finanzierung einer einkommensteuerlich relevanten Tätigkeit (z. B. Vermietung von Immobilien, gewerbliches oder freiberufliches Einzelunternehmen) durch ein Kreditinstitut nicht möglich oder nicht gewünscht, werden oftmals Darlehen von Angehörigen ausgereicht

20. Oktober 2016
Bild: © aytuncoylum / Fotolia

Steuerliche Risiken im Zusammenhang mit Verrechnungskonten bei GmbHs

Bei GmbHs geführte Gesellschafter-Verrechnungskonten können steuerliche Risiken bergen, welche sich jedoch bei richtiger Gestaltung und Handhabung vermeiden lassen.

Dipl.-Kfm. Dr. Tammo Lüken / 13. Oktober 2016
Bild: © rogerphoto / Fotolia

Investitionen im Ausland: Anzeigepflichten nach § 138 AO

Eine Folge der Globalisierung ist, dass die Geschäftstätigkeit von Unternehmen und auch das Investitionsverhalten von Unternehmen bzw. Personen nicht mehr an der Grenze haltmachen. Bei erfolgreichem Markteintritt errichten Unternehmen zum Beispiel im Ausland eine Tochtergesellschaft zum Vertrieb der Waren. Wer...

Dipl.-Ökon. Dr. Simone Wick / 4. Oktober 2016
Bild: © NicoEINino / Fotolia

Trend-Fahrzeug Elektro-Bike – Was Sie für die Überlassung an Ihre Arbeitnehmer wissen müssen

E-Bikes sind bundesweit auf der Überholspur und erfreuen sich großer Beliebtheit – gelten sie doch als echte Alternative zu den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Sabine Boldt / 16. September 2016
Bild: © Markus Mainka / Fotolia

Base Erosion and Profit Shifting (BEPS) betrifft vor allem Google, Starbucks und Co. – aber auch kleinere und mittlere Unternehmen sollten sich mit dieser Thematik beschäftigen

Die OECD hat sich als Ziel gesetzt, Gewinne dort zu versteuern, wo sie entstehen. Die beteiligten Staaten wollen die damit verbundenen Steuermindereinnahmen sowie Wettbewerbsverzerrungen nicht mehr hinnehmen.

Dipl.-Ökon. Dr. Simone Wick / 16. September 2016
Bild: © NicoEINino / Fotolia