Kategorie: Top Thema

Corona-Epidemie: Hamburger Schutzschirm

Eckpunkte „Hamburger Schutzschirm für Corona-geschädigte Unternehmen“

Carsten Deecke / 20. März 2020
qimono / pixabay

Corona-Epidemie: Hilfsangebote für Unternehmen

das Corona-Virus hält die Welt in Atem und stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen und Existenzprobleme.

18. März 2020
Bild: © pixabay / geralt

Was bedeutet der Corona-Virus für mich als Arbeitgeber oder Auftragnehmer?

FAQs zu Covid 19: Schon nach sehr kurzer Zeit hat die Coronavirus-Epidemie, die ihren Ursprung in der chinesischen Millionenstadt Wuhan hatte, zu weitreichenden Auswirkungen auf Gesundheit und Leben vieler Menschen geführt. Unweigerlich kämpfen nun auch Mandanten aus der Wirtschaft mit...

Dr. Steffen Görres / 3. März 2020
© ivanacoi / pixabay

Das bringt der März …

Masern: Impfen ist Pflicht! Seit 01.03.2020 müssen Kinder und Erwachsene, die in Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen und Kitas sowie in Gemeinschaftsunterkünften wie Asylbewerberheimen betreut werden, zwingend gegen Masern geimpft sein. Das gilt auch für Beschäftigte dieser Einrichtungen oder Beschäftigte im medizinischen...

Sebastian Schütt / 1. März 2020
ArtTower / pixabay

Vor dem Brexit kommt der “MEGxit“ – Markenrecht, nicht nur eine royale Angelegenheit

Die Briten lernen momentan, Abschied zu nehmen. Bevor das Vereinigte Königreich (voraussichtlich) am 31. Januar 2020 die Europäische Union verlassen wird, hieß es in den vergangenen Tagen Abschied nehmen von Harry, Duke of Sussex, sowie Meghan, Duchess of Sussex. Zumindest...

Sebastian Schütt / 23. Januar 2020
©stevepb/pixabay

Das bringt das neue Jahrzehnt…

Senkung der Beiträge zur Arbeitslosenversicherung Ab dem 01.01.2020 wird für die Dauer von 2 Jahren (bis zum 21.12.2022) der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung weiter herabgesetzt auf nunmehr 2,4-%-Punkte. Erwartet wird eine Entlastung von Arbeitnehmern und Unternehmen in Höhe von 600 Mio....

Sebastian Schütt / 6. Januar 2020
ArtTower / pixabay

Neuerungen bei der Kassenführung ab 01.01.2020 für elektronische Aufzeichnungssysteme

ei Einsatz eines elektronischen Aufzeichnungssystems/Kassensystems werden ab dem 1. Januar 2020 weitere wichtige Vorgaben in die Praxis umgesetzt.

Jessica Zollner / 11. Dezember 2019
Bild: © blickpixel / pixabay

Informationsschreiben: Meldepflichten nach dem Geldwäschegesetz (GwG)

durch das am 26. Juni 2017 in Kraft getretene Geldwäschegesetz ist das neue "Transparenzregister" eingerichtet worden, was per Beschluss des Bundestages vom 14.11.2019 mit Wirkung ab dem 01.01.2020 neue Anforderungen und Pflichten nach sich zieht.

Siebo Suhren / 5. Dezember 2019
Bild: © Brun-nO / pixabay

Der Anfang der großen EU Mehrwertsteuer Reform

Zwischen 2022 und 2024 will die EU ein ganzheitliches Mehrwertsteuersystem einführen. Um bis dahin für mehr Klarheit über Innergemeinschaftliche Lieferungen, Reihengeschäfte und Konsignationslager zu sorgen, sollen die so genannten Quick Fixes als Sofortmaßnahmen ab dem 1.1.2020 eingeführt werden: 1. Innergemeinschaftliche...

Jörg Bantelmann / 21. November 2019

Das bringt der November …

Das E-Rechnungsgesetz Ab Ende November (Stichtag 27.11.2019) müssen alle Bundesbehörden elektronische Rechnungen annehmen. Seit 2014 sorgt die E-Rechnungsverordnung der Europäischen Union für eine sukzessive Modernisierung der Verwaltung. So hat die Rechnungsstellung an öffentliche Auftraggeber seitdem elektronisch zu erfolgen. Ab November...

Sebastian Schütt / 14. November 2019
ArtTower / pixabay